Drucken

Kaffee-Säcke - das ideale Kleid für die Wasserbehälter

Nützlich, aber nicht schön! Unsere großen Wasserbehälter am Marstallgarten sollten sich zu einem besonderen Hingucker verwandeln. Der Anfang ist gemacht. An einem sonnigen Sonntag-Nachmittag trafen sich drei Gärtnerinnen zu einer außergewöhnlichen Nähaktion. Acht ausgediente Kaffeesäcke der benachbarten Rösterei wurden per Kreuz- und Knopflochstich zusammengenäht. Das Ergebnis: Ein großer Umhang für den Wasserbehälter - oben geschnürt als fester Halt. Was keiner sieht: Auf der Rückseite krabbelt eine Eidechse, entstanden aus den Stoffresten. Sobald wir weitere Kaffeesäcke gesammelt haben, bekommen die beiden anderen Wasserbehälter auch ein Kleid verpasst.  

images/20150510_1603031.jpg images/20150510_1700141.jpg
   
images/20150510_1734061.jpg images/20150510_1919351.jpg
Autor und Fotos: Martina Munz